Straffende Kälte Behandlung

  • Mit einem Basischen Körperpeeling werden abgestorbene Hautzellen entfernt.
  • Die Haut wird mit einem Basischen Pflegegel auf die Schröpfmassage vorbereitet.
  • Bei der Massage werden Verklebungen gelöst und der Abtransport beschleunigt.
  • Nun wird eine kühlende Packung aufgetragen und einen Teilkörperwickel gemacht, der den Lymphfluss anregt.
  • Sie wirkt kühlend, endstauend und festigt das Gewebe.

Nach der Behandlung sollten keine Sonnenbäder durchgeführt und Cremes aufgetragen werden.

Der Vorgang dieser Behandlung würde behindert werden, da die Haut noch weiter arbeitet.

 

 Am Anfang sollten 1 -  2 Behandlungen in der Woche gemacht werden, danach 1 mal im Monat oder nach Bedarf.

 

Auf Wunsch berate ich Sie gerne, wie Sie zu Hause mit wenig Aufwand, aber viel Erfolg schneller zum Ziel kommen.